Das Hafenstudio

Seit Ende 2009 stellt Philipps Großvater die Räumlichkeiten seiner ehemalige “Hafenbar”, ein Partykeller im Seemanns-Look, zur Bewegtbildproduktion zur Verfügung. Über 1,5 Jahre an Erfindergeist, Heimwerkertum und leidenschaftlicher Arbeit stecken im Umbau des früheren Partyraums zur HD-fähigen Produktionsstätte. Eigens entwickelte Software, Schaltungen und Geräte ermöglichen vielzählige Möglichkeiten, allesamt mit gehobenen Qualitätsstandards für Webvideo, in diesen für Videoproduktion untypischen Räumlichkeiten.
Durch die große Leidenschaft für technischen Perfektionismus bleibt das “Hafenstudio” stets ein “Work-in-Progress”-Spielplatz für neue Entwicklungen in der AV-Technologie.

Bilder: Stand 04/2011